Bezirk feiert runden Geburtstag

Aus dem „Berliner Abendblatt“/Marzahn vom 8. Juni 2019

VERANSTALTUNG: Party zu 40 Jahre Marzahn-Hellersdorf mit großem Programm

Marzahn-Hellersdorf feiert seinen 40. Geburtstag und der Bezirk hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um dieses Jubiläum auch im großen Rahmen zu zelebrieren. Die große Sause dazu steigt am 15. Juni ab 14 Uhr in den Gärten der Welt. 600 Künstler sowie 73 Vereine, Partner und Initiativen sind zu dieser Riesen-Party eingeladen, zu der auch bis zu 25.000 Besucher erwartet werden. Los geht es um 14 Uhr mit einer großen Kuchentafel, zu der Bürgermeisterin Dagmar Pohle sowie Stadträte und andere Prominenz aus dem Bezirk leckeres Gebäck kostenfrei verteilen werden. Bis 18 Uhr ist an diesem Nachmittag das Gelände zwischen Koreanischen und Orientalischen Garten der Hot-Spot zahlreicher Aktivitäten für die ganze Familie. Hier einige der Highlights des Nachmittagsprogramms: Der Kinderzirkus Cabuwazi präsentiert seinen Workshop, es gibt einen Kita-Grand-Prix, der Chor der Berliner Polizei wird eine Gesangseinlage geben, die Stadtkapelle der Partnerstadt Lauingen wird aufspielen und auch der Marzahner „Piano-Man“ und Youtube-Star Thomas Krüger wird bei seinem Auftritt ordentlich in die Tasten hauen. … Stefan Bartylla