Volksmusik nicht aus der Ukraine

Aus der „Berliner Woche“/Marzahn vom 6. Juni 2018 MARZAHN. Volksmusik aus Belorussland vom Ensemble „Gramnitsy“ ist am Donnerstag, 14. Juni, um 18 Uhr im Freizeitforum, Marzahner Promenade 55, zu hören. In der vergangenen Ausgabe kündigte die Berliner Woche an, dass das Ensemble Volksmusik aus der Ukraine darbieten würde. Das ist falsch. Das Ensemble „Gramnitsy“ kommt…

weiterlesen »

Volksgesang aus Partnerstadt Minsk im Freizeitforum Marzahn

Aus der Pressemitteilung des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf vom 31.05.2018 Am Donnerstag, dem 14. Juni 2018, um 18:00 Uhr, präsentiert das Freizeitforum Marzahn im Arndt-Bause-Saal, Marzahner Promenade, 12679 Berlin, das Ensemble “Gramnitsy”. Zum Repertoire gehören traditionelle Lieder, moderne Volksmusik und belorussische Kirchenlieder, aber auch eigene Arrangements – begleitet von Musikern auf traditionellen Instrumenten. Gegründet wurde das Ensemble…

weiterlesen »

Volksmusik aus der Ukraine

Aus der „Berliner Woche“/Marzahn vom 30. Mai 2018 Marzahn. Volksmusik aus der Ukraine ist am 14. Juni um 18 Uhr vom Ensemble „Gramnitsy“ im Freizeitforum, Marzahner Promenade 55, zu hören. Das Ensemble kommt aus dem Bezirk Oktjabr der belorussischen Hauptstadt Minsk, mit dem der Bezirk eine Städtepartnerschaft unterhält. Es besteht aus Studenten und Dozenten des…

weiterlesen »

Folkloreensemble „Gramnitsy“

Konzertabend mit Folkloreensemble „Gramnitsy“ aus Minsk, Oktober – unserem Städtepartner Der Konzertabend am 13. Mai 2016 im Haus der russischen Wissenschaft und Kultur war ein Erlebnis für Ohren und Augen. Es war aber auch ein Beispiel der lebendigen Städtepartnerschaft zwischen unserem Bezirk Marzahn-Hellersdorf von Berlin und dem Bezirk Oktober in Minsk. Neben Angehörigen der Botschaft…

weiterlesen »

Belorussischer Botschafter verstorben

Belorussischer Botschafter verstorben (Bericht: Kerstin Rocktäschel) Am 23.11. habe ich folgende Mitteilung gelesen (hier in Übersetzung): „Die Botschaft der Republik Belarus in der Bundesrepublik Deutschland teilt in tiefer Trauer mit, dass der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Republik Belarus in der Bundesrepublik Deutschland, Andrej Wladimirowitsch Giro, in Minsk unerwartet verstorben ist.“ Daraufhin habe ich mich…

weiterlesen »