Erste Jugendliche aus Marzahn Hellersdorf beim Städtepartner in Tychy

Aus der Pressemitteilung der urban social gGmbH vom November 2011

Beginnend mit dem neuen Jahr wird das Mitglied der Jugendinitiative des Hauses „Pro- Social“, Annemarie Friedrich, ein Praktikum in einer Kita in der Partnerstadt Marzahn-Hellersdorfs, dem polnischen Tychy, beginnen.

Das Praktikum ist auf die besondere Initiative der Akteurin in der Partnerschaftsarbeit, Ruta Seidel, zurückzuführen.

Annemarie Friedrich engagiert sich seit nun mehr fünf Jahren in der Jugendinitiative und nahm hierbei aktiv vor allem an Maßnahmen der internationalen Jugendarbeit teil. Im Deutsch Polnischen Jugendaustausch hielt sie sich bereits mehrfach in Tychy auf. Sie fand hier viele Freunde.

Die Vorsitzende des Marzahn-Hellersdorfer Städtepartnerschaftsvereins, Petra Wermke, wird Annemarie als die erste Praktikantin in der polnischen Partnerstadt verabschieden.

Aksana Koteneva, Praktikantin der urban social gGmbH und Mitglied der Jugendinitiative Haus „Pro-social“