Pressemitteilung des Marzahn-Hellersdorfer Städtepartnerschaftsvereins e.V.

Pressemitteilung zur Vorstandssitzung des Marzahn-Hellersdorfer Städtepartnerschaftsvereins e.V. vom 17.09.2008

Am 09. September fand im Rathaus Hellersdorf eine gemeinsame Beratung von Vertretern des Bezirksamtes und dem Vorstand des Marzahn-Hellersdorfer Städtepartnerschaftsvereins zur Abstimmung der städtepartnerschaftlichen Aktivitäten für das Jahr 2009 statt.

Im Ergebnis der Beratung wurden folgende Schwerpunktmaßnahmen für den Städtepartnerschaftsverein für 2009 festgelegt:

  1. Aktive und intensive Vorbereitung des Biesdorfer Blütenfestes vom 21. – 24. Mai 2009 mit Gästen aus den Partnerschaftsbezirken in Budapest
  2. Vorbereitung der Feierlichkeiten zum 10. Jahrestag der Städtepartnerschaft mit Lauingen (Erarbeitung Konzeption bis Mitte November durch den Verein)
  3. Aktive Unterstützung von Jugendbegegnungen in unseren Partnerstädten, insbesondere von Journalistencamps zur Gestaltung von Zeitungen über unsere Partnerstädte
  4. Vorbereitung und Teilnahme an den Aktivitäten im Zusammenhang mit dem 30.Jahrestag von Marzahn-Hellersdorf

Petra Wermke
Vorstandsvorsitzende